aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   Dorf News…be a part of it


Sehr geehrte Gäste unseres ‚Kreuz’, Geschätzte Surfer/innen im Internet

Hier finden Sie Neues und Aktuelles vom Dorf Seewen ab 1.Juni 2016.

Frühere Meldungen finden Sie in den Archivierten Beiträgen   -> ARCHIV

 

   04.12.2017  Samichlaus besuchte Seebner Senioren


Die Frauengemeinschaft organisierte einen gemütlichen Altersnachmittag im Pfarreisaal

 

p. Frisch-kalte Temperaturen draussen, doch viel Sonnenschein in den Gesichtern und Herzen der Seebner Senioren drinnen, im Saal der Pfarrkirche. Anlass war eine Veranstaltung der Frauengemeinschaft am Montagnachmittag. Der Samichlaus-Besuch bei den Dorfältesten von Seewen war angesagt. Die Einladung an den Magistraten erfolgte von der Frauengemeinschaft Seewen, der St. Nikolaus nahm sie gerne an! So besammelten sich nahezu 80 Senioren beiderlei Geschlechts im Untergeschoss der Pfarrkirche und harrten der Dinge, die da kommen sollten. So erfreuten sich die Anwesenden erstmal über die musikalischen Darbietungen der vielen Kinder unter der Leitung von Peter Fröhlich und Othmar Kuhn. Und dann noch: über den Besuch des Samichlaus! Nach Ausführungen zum Thema ‚älter werden’ folgten einige, die Lachmuskeln strapazierenden Witze. Dann nahm sich der Mann im roten Gewand und dem langen weissen Bart viel Zeit, allen Anwesenden persönlich die Hand zu schütteln und ihnen einen ‚Grittibänz’ zu übergeben. Hie und da bekam er gar ein ‚Sprüchli’ aufgesagt. Auch die Bescherung der Anwesenden durch die Helfersfrauen der Frauengemeinschaft wusste zu gefallen, es gab Kaffee und Kuchen. Das gemütliche Beisammensein hielt bis zum Einbruch der Dunkelheit an. Tags zuvor, am Sonntag, bescherten sechs Chlaus-Gruppen die Seebner Kinder. Somit kamen nunmehr fast alle Bewohner des Dorfes am Urmiberg auf irgendeine Art in den Genuss einer chlausigen Bescherung.

 

Die nachstehenden Bilder vermitteln einige Eindrücke von der Altersbescherung in Seewen. Mit von der Partie war auch die älteste Seebnerin, die im 100sten Lebensjahr steht: Elsa Steiner-Bamert (‘Beck’-Steiner).

 

  • DSCF8509
  • DSCF8512
  • DSCF8513
  • DSCF8516
  • DSCF8517
  • DSCF8518
  • DSCF8521
  • DSCF8524
  • DSCF8527
  • DSCF8528
  • DSCF8529
  • DSCF8531
  • DSCF8533
  • DSCF8534
  • DSCF8535
  • DSCF8536
  • DSCF8537
  • DSCF8538
  • DSCF8539
  • DSCF8540
  • DSCF8542
  • DSCF8544
  • DSCF8547
  • DSCF8549

 

 

Sie sorgten sich um das Wohl der Seebnerinnen und Seebner anlässlich des Chlaus-Nachmittags: einige Frauen der Frauengemeinschaft Seewen mit Gemeindeleiter Koni Schelbert.

 

Bild/er: Peter Rickenbacher

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48