aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   04.07.2017  Seebner JW und BR für zwei Wochen fernab der Heimat


Jungwacht und Blauring verreisen in getrennte Sommerlager 2017

p. In wenigen Tagen beginnen die herbeigesehnten Sommerferien! Und mit ihnen die Zeit der vielen Lager. Es sind speziell die Jugendorganisationen, die solche anbieten. Zu ihnen gehören Pfadi, Jungwacht und Blauring, aber auch Sportvereine mit grossen Nachwuchsabteilungen. In Seewen sind es die Jungwacht und der Blauring, welche die beiden ersten Sommerferienwochen ihren Mitgliedern Lagerferien anbieten. Zu einem späteren Zeitpunkt tut gleiches der EHC Seewen für seinen Nachwuchs.

Bereits heute sind einige der Jugendlichen am Koffer packen, beginnt das Lager-Leben schon am kommenden Montag! Währenddem die Jungwacht nach Sonlerto verreist, zieht der Blauring nach La Forclaz im Wallis. Insgesamt nehmen- inklusive Leiter – annähernd 100 Jugendliche und Leiter die Sommerlager 2017 in Angriff.

Hinweis:

Treffpunkt für alle ‚Grün- und Blauhemden’ auf dem Weg ins Sommerlager: Montag, 10. Juli 2017, 08.15 Uhr auf dem Platz vor der Pfarrkirche für die Erteilung des Lagersegens.

Wir wünschen allen eine erholsame, unfallfreie Lagerzeit!

 


 Archivbild.

Unser Bild: 
Auf ins Sommerlager! Am kommenden Montag verreisen Blauring und Jungwacht Seewen für knapp zwei Wochen ins Sommerlager                                                                

 

 

   02.07.2017  Kreisel-Bau wird noch eine Weile dauern


Von Feld ‘Null’ wieder einen Schritt vorwärts

 

p. Soeben ist ein weiteres Kapital zur Umnutzung des Kulturlandes ‘Seewen-Feld’ in ein neues Wohnquartier geöffnet worden: die öffentliche Auflage des Nutzungsplanes für den Strassen-Vollanschluss H8. Einen solchen Plan verlangte das Verwaltungsgericht in einem Entscheid anfangs dieses Jahres (Siehe Dorfnews vom 26.2.2017). Die Regierung hat daraufhin in den letzten Monaten ihre Hausaufgaben gemacht, mit ihren Aemtern einen Nutzungsplan ausgearbeitet und das Resultat nun aufgelegt. Dazu kann die Oeffentlichkeit bzw. alle interessierten Kreise in den nächsten Wochen Stellung beziehen.

(Quelle: ‘Bote’ vom 30.6.2017)

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48