aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   24.03.2017  Autoshow und Velo-Neuheiten


Auch Seebner Firmen öffnen während einigen Tagen ihre Türen

p. Vom 24. bis und mit 26. März geht im Grossraum Schwyz bereits zum sechsten Mal die ‘Auto Show’ über die Bühne. Dabei präsentieren 22 Garagisten aus der Region ihre neusten Modelle – um die 70 an der Zahl - individuell an ihrem Betriebsstandort. Mit von der Partie sind auch Unternehmen aus Seewen. Dabei sind ganz konkret die Garage Auto Heinzer AG ebenso wie die Garage Gianella AG mit von der Partie.

Auch auf sich aufmerksam machen Zweirad-Fachgeschäfte. Dazu gehören die Garage Zeno Schnüriger (Unterseewen), dann der bike store schwyz (Gotthardstrasse) sowie der bike & climb up (Riedmattli). Auch sie hoffen mit ihrem Gang an die Oeffentlichkeit, Interesse für ihre Neuheiten zu gewinnen. Nachstehend einige Printerzeugnisse aus dem ‘Bote’ zum anstehenden Event vom Wochenende:

 

 

 

 

 

   19.03.2017  Das Hin und Her der Gemeinde mit dem Zeughaus-Areal


Soll, könnte, will nicht, will doch – der Gemeinderat Schwyz hätte schon 2005 Nägel mit Köpfen einschlagen können

p. Schon im Jahre 2003 forderte der damalige Vorstand des Einwohnervereins Seewen die Gemeinde auf, das per 2005 ‘in Schlaf gehende’ Zeughausareal in Seewen zu kaufen. Schon damals animierte der Verein, hier wieder Arbeitsplätze anzusiedeln. Doch der Gemeinderat wollte damals nicht – er setzte andere Prioritäten. Das Vorkaufsrecht, das er über das Areal hatte, gab er gar 2009 an die Eigentümerin armasuisse zurück… (Siehe Dorfnews vom 26.3.2009).

Dann, letztes Jahr, die Ueberraschung: das Bundesamt für Migration schloss mit dem Gemeinderat den ‘Deal’ ab, auf einem Teil des Areals ein Ausschaffungszentrum für abgewiesene Asylbewerber zu realisieren, im Gegenzug zur Freigabe des brach liegenden Zeughausareals für das Gewerbe. Das passte der Schwyzer Regierung natürlich ganz und gar nicht. Sie ‘reservierte’ das Gelände im Rahmen der ‘Entwicklungsachse Urmiberg’ für andere Bestimmungen. Interessant jetzt: der Meinungsumschwung des Gemeinderates. Urplötzlich will er das Areal jetzt doch wieder erwerben – was aber leider nicht mehr möglich ist. Bundesbern will das Gelände nur noch im Baurecht abgeben. Der ‘Bote der Urschweiz’ hat herausgefunden, dass es für das Anbinden des Geländes aber die Zustimmung des Volkes benötigt.

Voraussichtlich wird am 21. Mai darüber abgestimmt…


(Quelle: ‘Bote’ vom 16.3.17)

(Quelle: ‘Bote’ vom 17.3.17)
 

In der Ausgabe der 'Gmeindsposcht Frühling 2017' schildert der Gemeinderat den Stand der Dinge wie folgt:

     

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48