aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   06.09.2017  Wetterumschlag rechtzeitig zu Herbst- und Hockey-Beginn


Mit Temperaturen über 30 Grad Celsius verabschiedete sich der Traumsommer 2017 exakt zum Monatsende August

p. Zufall oder nicht? Während in der nahen Badi am Lauerzersee immer noch ins warme Nass getaucht wird, wird wenige Meter nebenan im Stadion ‘Zingel’ Eis produziert. Heisst: es wird ganz sicher Herbst! Zum kalendarischen Beginn am 1. September hätte – rein theoretisch – in Badehosen auf dem Kunsteis herumgekurvt werden können. Doch dies war nicht primäre Absicht des Eismeisters Richi Büeler! Vielmehr bereitete er den Untergrund vor für die Hauptmieterschaft, den EHC Seewen. Denn der Club will schon in Bälde seine ersten Runden auf der glitschigen Fläche drehen. Doch nicht nur der grösste Dorfverein, auch Eisfreunde und andere Clubs wollen ihren Spass auf und neben den Banden… Einen ersten Vorgeschmack auf das, was die nächsten Monate passiert, wird am 20. September geliefert. Dann tragen der EHC Seewen gegen den HC Lugano ihr Cup-Spiel aus…

 

Nachstehend zwei passende Berichte zum Geschehen ums Stadion ‘Zingel’:

 

(Quelle: ‘Bote’ vom 29.8.2017)

 

(Quelle: ‘Bote’ vom 6.9.2017)

 

 

Ende Sommer! Eine Kaltfront hat Ende August

die Badenden vertrieben, angesagt

ist jetzt Sport im Stadion ‘Zingel’.

 

   04.09.2017  Heftige Niederschläge und die Dauergefahr von Hochwasser


Nach einem Sommer mit rekordverdächtiger Hitze kam die Abkühlung pünktlich zum Herbstbeginn

p. Es ist ein Thema, das vor allem die Gewässer-Anstösser beschäftigt: heftige Niederschläge. Diese führenab und zu zu Ueberschwemmungen. Das ist an und sich nichts Neues – wären da nicht die immer kürzer werdenden Intervalle, die dem Klimawandel zugeschrieben werden. Es überrascht daher nicht, dass sich immer mehr ‘Experten’ des Themas annehmen. Das taten offenbar auch jüngst wieder einige Herren. Sie stellten fest, dass auch ‘Oberflächenwasser’ zu Schäden beitragen kann…
 

 Wenn Wasser ‘von oben’ nicht abziehen kann,
dann staut es auf. Logisch. (Archivbild)

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48