aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   10.10.2017  Schwyzer Kleinvieh-Ausstellung: die Fässlers 'sahnten' wieder ab


Wetterglück nach verregnetem Wochenende an der Kleinvieh-Ausstellung am Fusse der Mythen  

p. Alljährlich zeitgleich zur Schwyzer Chilbi lädt der Bezirk Schwyz die Viehzüchter zur traditionellen Kleinviehschau in den Hauptort ein. Das war auch heuer am 9. Oktober wieder so. Dutzende Kleinviehzüchter zwischen Rigi und Urmiberg, Fronalpstock und Mythen, Hochstuckli und Wildspitz, folgten dem Aufruf und stellten insgesamt 861 Vierbeiner zur Schau. Ausgestellt wurden die Tiere wiederum auf dem ‘Feldli’ oberhalb der Rickenbachstrasse östlich von Schwyz. In verschiedenen Kategorien wurde das Vieh beaugapfelt und schliesslich bewertet. Und: grosse Ueberraschungen gab es dabei nicht. Wiederum ganz vorne ‘mitgemischelt’ haben die Fässlers aus dem Seebner Weiler ‘Engiberg’. Ihre Schafe gehören zu den schönsten und erheischten in einigen Kategorien den Siegerpreis.

Die gleichentags stattfindende Schwyzer Chilbi sowie der grosse Warenmarkt zwischen Hauptplatz und Herrengass-Schulhaus bescherten dem Ausstellungs- und Festplatz zusätzlich viel Publikum. Wieder zu beobachten war viel Jugend, die sich über den schulfreien Tag freute und mit den ‚grossen’ Ausstellern mitfieberte. Der ‚kleine Buurefyrtig‘ stand dem ‚grossen’ vor zwei Wochen in nichts nach. Nachfolgend einige Bildimpressionen:

  • DSCF8330
  • DSCF8331
  • DSCF8332
  • DSCF8333
  • DSCF8334
  • DSCF8335
  • DSCF8336
  • DSCF8337
  • DSCF8338
  • DSCF8339
  • DSCF8341
  • DSCF8342
  • DSCF8343
  • DSCF8344
  • DSCF8345
  • DSCF8346
  • DSCF8347
  • DSCF8348
  • DSCF8349
  • DSCF8350
  • DSCF8352
  • DSCF8353
  • DSCF8354
  • DSCF8355
  • DSCF8356
  • DSCF8358
  • DSCF8359
  • DSCF8360
  • DSCF8361
  • DSCF8362
  • DSCF8363
  • DSCF8364
  • DSCF8365
  • DSCF8368
  • DSCF8370
  • DSCF8372
  • DSCF8373
  • DSCF8374

 

 

 

   05.10.2017  Wer will das 'Barcarola'?


Das ehemalige Motel am Ausfluss des Lauerzersees soll aus der Konkursmasse herausgelöst werden

 

p. Im März beklagte noch-Eigentümer Walter Knieriem, dass er als Deutscher Opfer des Schweizer Systems sei. Ob wahr oder nicht, das interessiert das Zuger Konkursamt bzw. die beauftragte Verwertungsgesellschaft ‘Transliq AG’ nicht. Sie lädt zurzeit Interessierte ein, ein Haus seines Immobilienportefeuilles – das ‘Barcarola’ direkt neben dem Autobahnanschluss Seewen-Schwyz - zu besichtigen. Wer daran Gefallen findet, kann anschliessend der Konkursverwertungsfirma ein Kaufangebot unterbreiten…

Fortsetzung folgt.

 

Nachstehend die Besichtigungs-Einladung aus dem Hause Transliq AG:

 

Auch im ‘Bote’ vom 5.10.2017 war über die anstehende Besichtigung zu lesen:

 

 

 

Die unrühmliche Seite des Hauses.
Sobald der See Hochwasser führt,
steht das ‘Barci’ mit seinem grossen
Parkplatz unter Wasser.

(Archivbild)

 

 

Hinweis:

Siehe auch Dorfnews vom 21.1.2011, 8.7.2011, 15.2.2012, 5.5.2016, 25.3.2017

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48