aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   01.08.2016  Die kleine Anina Bruhin war der Star des Tages


In rund 20 Minuten 1,5 Kilometer weit geschwommen

p. Ueber drei Dutzend gute Schwimmerinnen und Schwimmer wagten sich heuer an die Neuauflage des ehemals sehr beliebten Schwanau-Schwimmens. Dieses fand im Rahmen des Sommernachtsfestes ‚SEEWENSUNSET‘ am 30. Juli statt. Es galt, vom Startgelände bei der Lauerzer Insel ‚Schwanau‘ zur Badi Seewen zu schwimmen. Begleitet von kleinen Booten wurde den Sportler/innen die nötige Sicherheit gewährleistet, falls es zu Ermüdungen gekommen wäre. Als Sieger des Tages konnte Nico Lenzlinger ausgerufen werden, der Sohn des ehemaligen Badmeister-Ehepaares Pius und Patricia Lenzlinger-Strüby. Er schaffte die Strecke bei traumhaften Bedingungen in sagenhaften 20,26 Minuten. Als zweitschnellste Schwimmer schwamm Michi Arnold ins Ziel. Die Tagessensation lieferte Anina Bruhin aus Schwyz. Die Primarschülerin schaffte die Strecke in stolzen 26.34 Minuten. Die Wassertemperatur betrug zeitweise 27 Grad Celsius.

Herzliche Gratulation allen Beteiligten!

 


Der schnellste Schwanauschwimmer 2016: Nico Lenzlinger. Rechts davon: Anina Bruhin als schnellste weibliche Schwimmerin!


Der zweitschnellste Schwimmer: Michi Arnold.

  >

   30.07.2016  Verschiedene 1. August-Feiern im Schwyzerland


Besuch des deutschen Botschafters an der 1. August-Feier der Gemeinde Schwyz in Seewen

p. Er steht wieder an, der Geburtstag der Eidgenossenschaft! Seit Wochen wird landauf landab für den schweizweiten Anlass geworben, der in einigen Orten bereits am 31. Juli gefeiert wird. Aber allesamt haben eines gemeinsam: alle Veranstalter hoffen auf gute Witterung und einen regen Publikumsaufmarsch. Die Auswahl der Feiermöglichkeiten ist riesig, Herr und Frau Schweizer können aus tausenden Angeboten auswählen oder dann zuhause im Familienkreis feiern.

Zu den zeitlich ersten Feiern im Schwyzerland zählt die 1. August-Feier auf dem Grossen Mythen. Hiezu lädt das Komitee für einen 1. August auf dem Mythen die Bevölkerung herzlich ein. Federführend bei dieser Veranstaltung ist ex-Nationalrat Reto Wehrli.

Nur wenige Stunden später laden im ganzen Kanton 14 Schwyzer Bauernbetriebe zu einem 1. August-Brunch; in Seewen die zwei Familien Deck und Suter.

Die grösste Feier innerhalb der Gemeindegrenze ist dann die Gemeindefeier, die heuer wieder einmal auf dem Areal der Badi Seewen stattfindet. Sie beginnt um 9.00 Uhr mit einer Jodlermesse in der Pfarrkirche und geht um 11 Uhr weiter auf dem Badi-Gelände. In deren Mittelpunkt steht die Ansprache von Dr. Otto Lampe, dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland.

Eine weitere 1. August-Attraktion ist heuer die Möglichkeit, ab 15.30 Uhr einer Führung im Bundesbriefarchiv in Schwyz beizuwohnen, bei welcher u.a. auf den 725 alten Bundesbrief eingegangen wird.

Leider sind abends keine grösseren Feiern innerhalb der Gemeindegrenze angesagt. Wer aber trotzdem in Geselligkeit ‚auswärts’ statt zuhause feiern will, dem bieten diverse Gastbetriebe kurzweilige Momente. In Seewen zählen das Gasthaus ‚Kreuz’ sowie einige Bar-Betriebe zu sicheren Adressen…

 


(Quelle: ‚Bote‘ vom 27.7.16)

 

 

 

 

(Quelle: ‚Bote‘ vom 30.7.16)

 

 

 

 

 

(Quelle: ‚Bote‘ vom 27.7.16)

(Quelle: Flugblatt)

  

(Quelle: ‚Bote‘ vom 28.7.16)

 

(Quelle: ‚Bote‘ vom 28.7.16)

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48