aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr durchgehend

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ) .  +41 (0)41 810 13 48 

 

   08.01.2018  Erster Seebner Mittagstisch im neuen Jahr


p. Es ist noch sehr jung, das Jahr 2018. Und doch: wir stehen schon mitten drin – nach einer sehr stürmischen Woche, die Wettergeschichte schrieb! Auch schon bald Geschichte ist die erste Ausgabe des monatlichen Treffs der Dorfältesten im Gasthaus ‘Kreuz’. Denn die nächste Ausgabe ist auf den 11. Jänner angesetzt. Treffpunkt ist wie immer um 11.30 Uhr im Traditionsgasthaus. Sobald ‘alle’ da sind, wird ein Drei-Gang-Mittagessen aufgetischt – wie immer zu einem bescheidenen Preis. Im Anschluss daran darf wieder dem Schweizer Nationalsport namens ‘Jassen’ gefrönt werden. Eine Anmeldung zum Anlass ist nicht nötig, sich einfach dazu gesellen ist die Devise. Die Organisatoren sowie das ganze Team des Gastbetriebes freuen sich auf viele Gäste. „Chömid zuenis“, die Teilnehmer/innen heissen auch Neulinge herzlich willkommen!

   08.01.2018  Grossmutters Sonntagsbraten lockt


Im Gasthaus ‚Kreuz‘ in Seewen werden Kindheitserinnerungen wach

p. Es ist noch nicht allzu lange her, dass es bei Herrn und Frau Schweizer zum guten Ton gehörte, sich sonntags einen Braten zu gönnen. Wer erinnert sich noch? Wer mag sich noch an jene Zeiten zurückerinnern, als ein gutes Stück Fleisch fast nur sonntags auf den Tisch kam? Und wenn – dann war es ein feiner Schmorbraten. Während der Woche wurden die hungrigen Mägen meist mit allerlei Suppen gefüllt, bevor dann ein Eintopfgericht als Hauptmahlzeit diente. Doch heute, ja heute gehört ‚Fleisch‘ selbstverständlich auf den täglichen Speiseplan.

Im 1653 gebauten ‚Kreuz‘ in Seewen wird Geschichte gelebt. Gastwirt Peter Rickenbacher tut immer wieder gerne einen Rückblick in die ‚Gute Alte Zeit‘. Dabei hilft ihm die antik-museale Einrichtung des Traditionshauses. So wird auch aktuell wieder eine kulinarische Reise in die Vergangenheit getan. Denn auf dem Plan steht ab sofort Sonntag für Sonntag bis Ende März der beliebte ‚Braten-Sonntag‘. Will heissen, dass das Küchenteam jeweils sonntags einen feinen Rinds-Schmorbraten nach ‚Grossmutter-Art‘ zubereitet. Ergänzt wird das Fleischgericht mit Kartoffelstock und Rotkraut. Parallel zum Braten-Gericht lockt eine umfangreiche Suppen-Karte, auf welcher allerlei feine Suppen aus fast aller Herren Länder zu finden sind. Eine Suppe als Einstieg in ein mehrgängiges Menu, das empfehlen sogar die Aerzte! Das ‚Suppen-Festival gilt auch wochentags. Wer also ein bisschen Wehmut nach den ‚alten Tagen‘ hat, der ist bis Ende März im ‚Kreuz‘ mindestens kulinarisch gut bedient. Das Team freut sich auf viele Gäste!

Ein Braten jeden Sonntag und ein grosses Suppen-Festival – im ‚Kreuz‘ in Seewen wird im Winter sehr traditionell gekocht.

Loading...

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor

Gasthaus zum weissen Kreuz I Postfach 159 I Seewernstrasse 12 I 6423 Seewen (SZ) I eMail: info@gasthaus-kreuz.ch I Tel. +41 (0)41 810 13 48